Es ist vollbracht…

Abendgottesdienste in der Karwoche vom 10. April bis zum 15. April 2017 in der St. Georgs-Kirche in Wichmannsburg

Auch in diesem Jahr laden wir zu den Abendgottesdiensten ein, um gemeinsam vor dem Kreuz zu wachen und zu beten. An den abendlichen Andachten denken wir an den Leidensweg Jesu. Er wusste, was auf ihn zukommt. Er hat es geahnt und sich voll und ganz hingegeben. Sein Leben lag in Gottes Hand und mit seinem Tod liegt dort nun auch unser Leben. Er hält uns über alle Zeiten hinweg. Nichts soll verloren gehen. So ist das Nachdenken über das Leben und den Tod Jesu auch ein Nachdenken über unser Leben im Hier und Jetzt. Es ist ein Besinnen auf unseren Halt im Leben – auf das, was uns in Freud und Leid begleitet. Die Zeit der Passion und die Karwoche sind Quellen für unser Vertrauen auf Gottes Liebe, die in uns und durch uns in dieser Welt und in unserem Leben wirkt. (mehr …)

Hurra – es geht wieder los !!!

Jeden 4. Sonntag im Monat (außer in den Ferien) werden wir wieder mit Euch Kindergottesdienst feiern.

Alle Kinder zwischen 4 und 10 Jahren sind ganz herzlich eingeladen, mit uns von jeweils 10.45 – 12.15 Uhr zu singen, beten, Geschichten hören, basteln, und-und-und …

Mitbringen: Fröhlichkeit, gute Laune und vielleicht 1 Paar Puschen oder dicke Socken.

Wir freuen uns schon mächtig auf Euch am:

  • 26.03.2017 um 10:45 – 12:15 Uhr
  • 23.04.2017 um 10:45 – 12:15 Uhr
  • 28.05.2017 um 10:45 – 12:15 Uhr
  • 27.08.2017 um 10:45 – 12:15 Uhr

Im Gemeindehaus Wichmannsburg

Euer Kindergottesdienst-Team

Das Büro zieht um

Es war keine leichte Entscheidung. Viele Erinnerungen, viele Geschichten verbinden die Menschen in unserer Gemeinde mit dem alten Pfarrhaus. Doch entgegen aller Hoffnung wurde es am Ende deutlich, dass es nicht gut um das historische Gebäude steht, und eine Sanierung trotz aller Bemühungen unter den gegebenen Voraussetzungen nicht umsetzbar ist. Deshalb hat sich der Kirchenvorstand schweren Herzens dazu durchgerungen, den Abriss und einen entsprechenden Neubau voranzutreiben. Aus diesem Grund sind bereits das Gemeindebüro und das Amtszimmer umgezogen – das alte Pfarrhaus steht nun leer. In Zukunft finden Sie unsere Gemeindesekretärin Frau Jorek und auch Pastor Heyden im ersten Stock des Gemeindehauses in der Billungstraße 29. Das Gemeindebüro ist für Sie Dienstag bis Donnerstag von 9.30 Uhr bis 12.00 Uhr geöffnet.

Nachtrag: Das Büro ist umgezogen.

Die Kirchenmäuse

Liebe Kinder, liebe Eltern,
herzliche Einladung zum Krabbel- und Kleinkindgottesdienst in die St. Georgs-Kirche in Wichmannsburg – ein Gottesdienst von etwa einer halben Stunde zum Anfassen, Fühlen, Staunen und Erleben!

„Die Kirchenmäuse“ treffen sich immer am ersten Donnerstag im Monat von 17:00 bis 17:30 Uhr.

Wir singen tolle Bewegungs-Lieder, hören spannende Mitmach-Geschichten aus der Bibel, in denen wir Gott mit den Augen der Kleinsten sehen lernen und stellen uns zum Abschluss unter Gottes Schutz und Segen.

Wann? Start ist am Donnerstag, 06. April 2017 um 17 Uhr
Wo? St. Georgs-Kirche in Wichmannsburg
Wer? Kinder (0-4 Jahre) & ihre Eltern, Großeltern, … (ältere Geschwister sind natürlich auch herzlich willkommen!)

Wir freuen uns auf euch!
Fragen gern an Antje Elvers – 05823 / 8426

Osternacht in Wichmannsburg

Noch ist die Kirche dunkel. In der Stille des Raumes kündigen die biblischen Texte von der Geschichte Gottes mit den Menschen. Wachen und beten am Ostermorgen. Das feierlich hereingetragene Osterlicht erzählt von der Auferstehung Jesu Christi und der Liebe Gottes zu den Menschen. So feiern wir den Beginn von Ostern in der St. Georgs-Kirche in Wichmannsburg. (mehr …)

Andacht zum Frühling 2017

Pastor Tobias Heyden

Warme Sonnenstrahlen suchen sich ihren Weg über die in der noch feuchten Frühlingsluft glitzernden Wiesen. Zwischen dem jungen Grün zeigen sich die ersten Blumen und bereichern die Landschaft mit ihren frischen Farben. Auch an Bäumen und Büschen bilden sich die ersten zarten Knospen. Nach dem Winter erwacht die Natur wieder zu neuem Leben. Es ist Frühling. (mehr …)

Ein neuer Pastor

Noch ist das Pfarrhaus unbewohnt. Die Pfarrstelle ist aber wieder besetzt. Nach einer kurzen Vakanzzeit darf ich, Tobias Heyden, mich als Ihr neuer Pastor in den Kirchengemeinden in Wichmannsburg und Altenmedingen vorstellen. Gemeinsam mit meiner Frau und unseren beiden Kindern wohnen wir nun übergangsweise in Bienenbüttel, bis klar ist was mit dem Pfarrhaus in Wichmannsburg passiert.

Ich bin in Berlin geboren und in Schneverdingen, im Herzen der Lüneburger Heide, aufgewachsen. Nach dem Theologiestudium in Kiel, Berlin und Hamburg habe ich mein Vikariat in Bienenbüttel absolviert. Ganz unbekannt ist mir die Gegend also nicht und umso mehr freue ich mich gemeinsam mit meiner Familie hier zu bleiben und als Pastor in Wichmannsburg und Altenmedingen wirken zu können.

Die Zukunft der Gemeinden in einer sich verändernden Kirche sind mir ein wichtiges Anliegen. Daher freue ich mich darauf mit zwei lebendigen Gemeinden gemeinsames Leben zu gestalten.
Eine Teil dieser Lebendigkeit durfte ich bereits bei meinem Ordinationsgottesdienst erleben. Ich war überwältigt von den vielen Menschen, die in der Kirche und anschließend beim Empfang waren. Es war wunderbar, dass sich so viele Menschen am Gottesdienst beteiligten. In der kurzen Zeit, in der ich nun bereits als Pastor arbeite, gab es schon viele Begegnungen. Das zeugt von lebendigen Gemeinden.

Zur Zeit lerne ich mit jedem Tag Neues dazu. Jede Gemeinde ist anders. Das macht das Ankommen so spannend und die Arbeit in den Gemeinden so abwechslungsreich.
Ich freue mich auf die kommende Zeit, auf die Begegnungen und auf die kommenden Aufgaben.
Ich freue mich vor allem darauf Sie kennenzulernen!

Ihr Pastor Tobias Heyden