Gemeinsamer Gottesdienst

Der Gemeinden der Region Nord

am 17. Juni, um 11.00 Uhr in Römstedt

Alle sieben Kirchengemeinden der Region Nord (Altenmedingen, Bad Bevensen, Bienenbüttel, Himbergen, Medingen, Römstedt, Wichmannsburg) feiern am Sonntag, den 17. Juni 2018, um 11:00 Uhr einen gemeinsamen Gottesdienst im Pfarrgarten an der Kirche in Römstedt.

Das Motto des Gottesdienstes lautet:

Alles bleibt anders – wie Gott. (mehr …)

Der Himmel auf Erden

Christi Himmelfahrt 2017

Es ist wieder soweit.

Am diesjährigen Himmelfahrtstag, am 10. Mai um 11 Uhr, wollen wir gemeinsam mit unserer Nachbargemeinde in unserer St. Georgs-Kirche Wichmannsburg Gottesdienst feiern. Eine Zeit der Begegnung zwischen zwei Gemeinden auf ihrem Weg mit Gott.

Wir freuen uns darauf!

Osternacht in Wichmannsburg

Noch ist die Kirche dunkel. In der Stille des Raumes kündigen die biblischen Texte von der Geschichte Gottes mit den Menschen. Wachen und beten am Ostermorgen. Das feierlich hereingetragene Osterlicht erzählt von der Auferstehung Jesu Christi und der Liebe Gottes zu den Menschen. So feiern wir den Beginn von Ostern in der St. Georgs-Kirche in Wichmannsburg. (mehr …)

Kreuz, auf das ich schaue…

Abendgottesdienste in der Karwoche

vom 26. März bis zum 31. März 2018 in Wichmannsburg

Auch in diesem Jahr laden wir zu den Abendgottesdiensten ein, um gemeinsam vor dem Kreuz zu wachen und zu beten. An den abendlichen Andachten denken wir an den Leidensweg Jesu. Er wusste, was auf ihn zukommt. Er hat es geahnt und sich voll und ganz hingegeben. Sein Leben lag in Gottes Hand, und mit seinem Tod liegt dort nun auch unser Leben. Er hält uns über alle Zeiten hinweg. Nichts soll verloren gehen. (mehr …)

Wahlergebnisse

der Kirchenvorstandswahl am 11. März 2018 (mehr …)

Der graue Winter

Pastor Tobias Heyden

Der graue Winter findet sein Ende. Trüb waren die Tage, und manch einer sehnte sich lange nach dem frischen Licht des Frühlings. Nun steht bereits Ostern vor der Tür. Noch wenige Tage, dann ist es soweit. Auch der späte Schnee wartet nun nicht mehr mit Überraschungen. Vielmehr suchen sich langsam die zarten Knospen der ersten Blumen ihren Weg durch die Erde hin in unsere Welt. Rund um unsere Häuser und Gärten erwacht das Leben aus dem Winterschlaf.

Der Frühling ist ja die Zeit der Erneuerung. Wie passend in diesem Jahr. Auch die Kirchenvorstandswahlen liegen nun bereits hinter uns. Es war beeindruckend zu sehen, mit wie viel Tatendrang und Kraft und Enthusiasmus die Menschen in meinen beiden Gemeinden sich engagiert haben. (mehr …)

Kirchenvorstandswahl am 11. März 2018

Es ist geschafft. Am 11. März wurde ein neuer Kirchenvorstand gewählt. Lange haben viele Menschen aus der Gemeinde darauf hingearbeitet. Vielen Dank an die vielen Wahlhelferinnen und Wahlhelfer. Vielen Dank an Juliane Richter für die Gestaltung des Sondergemeindebriefes, der Plakate, Postkarten und Aufkleber. Vielen Dank an die Jugendgruppe für die Hilfe. Vielen Dank an Eberhard Behnke und Gerd-Peter Hoogen für die akribische Vorbereitung der Wahl. Und vielen Dank an die Wählerinnen und Wähler, die wiedermal gezeigt haben, was für eine starke und lebendige Gemeinde wir sind. (mehr …)

Kirche mit uns – mit mir – mit euch!

„Das Bisschen Haushalt ist doch kein Problem… sagt mein Mann.“

So oder so ähnlich wie mit der Hausarbeit fühlt sich das mit der Kirchenvorstandsarbeit auch manchmal an, wenn man auf 12 Jahre Kirchenvorstands-Dienst oder wie bei Gisela auf unzählige Jahre zurückblickt.

Was haben wir eigentlich die ganze Zeit gemacht?
Wo ist die Zeit geblieben? – Was haben wir geschafft? – Und was nicht?

OK, das mit dem Pfarrhaus ist noch nicht geregelt. Aber in den ganzen Jahren ist doch einiges passiert. Also, Ordner rausgeholt und nachgeschaut: (mehr …)

Aus dem Kirchenvorstand

Christian Hinrichs

Liebe Gemeindemitglieder der St. Georgs-Kirchengemeinde Wichmannsburg,

12 Jahre meiner Arbeit im Kirchenvorstand gehen nun zu Ende. Ich bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen in der schnell vergangenen Zeit.

Zurückblickend waren es 12 sehr interessante und erfahrungsreiche Jahre. Ich habe „meine Gemeinde“ aus einer ganz anderen Sicht kennen und schätzen gelernt, Die vielen guten Gespräche und Begegnungen waren für mich und meine Arbeit immer sehr wichtig. Dafür bin ich Ihnen sehr dankbar.Den vielen ehrenamtlichen Mitgliedern unserer Gemeinde sage ich Danke für ihren Einsatz, ohne deren Engagement wäre das vielfältige Angebot in Wichmannsburg gar nicht machbar. (mehr …)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen