Zusammen kochen, essen, trinken und Spaß haben

Zusammen kochen,
essen, trinken und Spaß haben

Freundinnen und Freunde, Alteingesessene, Zugereiste, Bekannte, Nachbarn, neu Dazugekommene, Große, Kleine, Junge, Ältere – alle sind herzlich angesprochen, einmal im Monat einen geselligen Kochabend zu verbringen, um zu kochen, essen, probieren, teilen, trinken und uns kennenzulernen.

Zusammen wollen wir neue und alte Rezepte ausprobieren und sie uns schmecken lassen.

Treffen: jeden 3. Freitag im Monat
Start: 19.10.2018, der nächste Termin ist der 16.11.2018
Uhrzeit: 17.30 Uhr
Ort: Gemeindehaus Wichmannsburg, Billungsstraße 29
Kosten: Umlage für Lebensmittel
Ansprechpartner:
Judith Saar-Illgner, Tel: 05823/1672
Karina Stelter, Tel: 05823/951948

Zeit für Begegnungen.

Zeit für Begegnungen.

Im November, wenn die Tage kürzer werden, wir uns alle wieder mehr im Haus aufhalten und die Möglichkeiten, sich zu treffen weniger geworden sind, möchte der Weltladen in diesem Jahr zu einem Abend der Begegnungen einladen.

Der Weltladen Wichmannsburg organisiert einmal im Jahr eine Veranstaltung als offenes Angebot. Nach vielen Jahren Kartoffelsuppe in bunter Vielfalt zur Fairen Woche, war es in diesem Jahr für das 6-köpfige Team an der Zeit, etwas Neues zu finden. Deshalb laden wir ein zu:

Weltladen.
Begegnungen.

Freitag, 16. November 2018 ab 18.30 Uhr

im Gemeindehaus Wichmannsburg (mehr …)

Vox Perpetua in Wichmannsburg

VOX PERPETUA
D. BUXTEHUDE MEMBRA JESU NOSTRI

 

Freitag, 9. November 2018, 19.30 Uhr in der St. Georgs-Kirche Wichmannsburg

Eintritt frei, der Hut geht rum!

Vorausschauend auf den Totensonntag, setzt sich das Leipziger Ensemble VOX PERPETUA mit Hilfe Dietrich Buxtehudes (1637-1707) meditativen Kantatenzyklus „Membra Jesu Nostri“ musikalisch mit der Thematik „Sterben“ auseinander. Das Ensemble besteht aus jungen professionellen Sängern*innen und Instrumentalist*innen unter der Leitung der Wittingerin FRANZISKA KUBA, die sich vornehmlich der historischen Aufführungspraxis widmen.

DANKE

Vier langjährige Kirchenvorstandsmitglieder sind in diesem Jahr aus dem Kirchenvorstand ausgeschieden. Kai Elvers, Gisela Frischmuth, Christian Hinrichs und Christine Meyer Ihr habt in den Jahren Eurer Kirchenvorstandsarbeit viel bewegt und viel erreicht. (mehr …)

Liebe Gemeindemitglieder

Sylvana Meyer

Ein Bisschen nach dem Motto „Bleibt alles anders…“ darf ich Ihnen und Euch auch weiterhin als Vorsitzende aus dem Kirchenvorstand berichten.

So schnell ist der Sommer vergangen. Wir haben ihn im Kirchenvorstand genutzt, um die Themen zwischen uns aufzuteilen. Außerdem haben wir uns mit unseren Aufgaben im Gottesdienst befasst.

Mit unseren Nachbargemeinden sind wir weiterhin im Gespräch. Wie im letzten Gemeindebrief berichtet, fallen die Entscheidungen im Kirchenkreis jedoch erst im September. Dann können wir an der Umsetzung unseres Planes weiterarbeiten.

Dazu werden wir dann im nächsten Gemeindebrief berichten, aber natürlich stehen wir auch sonst bei Fragen gerne zur Verfügung.

Sylvana Meyer
für den Kirchenvorstand

Plötzlich verdunkelte sich der Himmel

Pastor Tobias Heyden

Plötzlich verdunkelte sich der Himmel. Wo gerade noch die Sonne vom Himmel brannte, da schoben sich tiefgraue Wolken vor das gleißende Licht und vor das Blau des Horizonts. Immer mehr bogen sich die Bäume in den aufkommenden Böen. Regen fegte waagerecht über die Straße, und der Wind nahm mit sich, was keinen festen Grund mehr hatte. Es war Sommer, doch die Natur zeigte sich von ihrer wilden und unbarmherzigen Seite. Ich saß im Auto auf der Straße zwischen meinen Gemeinden, und das Wetter schlug beängstigend gegen das Auto. Schon bald hörte man, wie überall in den umliegenden Gemeinden die Sirenen losgingen. Vielerorts waren Bäume umgestürzt und blockierten Straßen oder hatten gar Häuser beschädigt. (mehr …)

Einladung zur Jubelkonfirmation am 23. September 2018

Feier des Heiligen Abendmahls bei der Jubiläumskonfirmation 2016

Ein Jubiläum ist immer etwas Besonderes, und das möchten wir feiern. Alle, die 2018 Goldene, Diamantene, Eiserne oder Gnadenkonfirmation feiern, sind am 23. September herzlich eingeladen. Auch wer an einem anderen Ort konfirmiert wurde, kann sein Jubiläum mit uns feiern und ist ebenfalls herzlich eingeladen.

Der Festtag beginnt um 11:00 Uhr mit einem Gottesdienst, in dem die Erinnerung an die Konfirmandenzeit im Mittelpunkt steht – natürlich wird den Jubilaren wie damals der Segen zugesprochen, und auch das Abendmahl wird gefeiert. Anschließend ist bei gutem Essen Zeit zur Begegnung und für alte und neue Geschichten.

Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir Sie nicht persönlich per Post einladen können. Insbesondere bei vielen Konfirmandinnen hat sich mittlerweile der Nachname geändert, sodass die damaligen Einträge ins Kirchenbuch uns nicht weiterhelfen, Ihre Adresse ausfindig zu machen. Wir sind Ihnen aber sehr dankbar, wenn Sie noch Kontakt zu ehemaligen Mitkonfirmandinnen und Mitkonfirmanden haben und die Einladung weitergeben.

Wenn Sie mit uns den Jahrestag Ihrer Konfirmation feiern möchten, dann planen Sie den Termin schon mal vor und melden sich bitte bis zum 7. September bei Frau Jorek im Kirchenbüro an:

Telefon: 05823 / 1732
Email: kg.wichmannsburg@evlka.de

Sie erhalten dann von uns rechtzeitig einen Brief, der über den Ablauf des Tages informiert.

Wir freuen uns auf Sie!

Überall

Pastor Tobias Heyden

Überall ein großes schwarzes Nichts – endlose Weiten, unerforschlich und unergründlich. Und mitten drin ein blauer Planet. In sich grenzenlos und voller Leben schiebt sie sich, unsere Erde, durchs Weltall. Majestätisch, geradezu mystisch muss es wirken, wenn die Strahlen der Sonne die Erde leuchten lassen. So muss er sein, der Blick von da oben auf unsere Welt.

Während ich diese Zeilen schreibe, macht sich Alexander Gerst auf den Spuren von Juri Gagarin auf den Weg, das Weltall zu erkunden. Er geht in die Ferne, um uns hier unten besser zu verstehen. Manchmal braucht es diesen Schritt hinaus, um eine neue Sicht auf die eigene Welt zu gewinnen. (mehr …)

Grillen bei Christi Himmelfahrt 2017

In diesem Jahr gibt es was zu feiern!

Am Johannistag, dem 24. Juni, wollen wir unseren neuen Kirchenvorstand einsegnen und unser Johannisfest feiern.

Mit einem feierlichen Gottesdienst beginnen wir um 11:00 Uhr unser Gemeindefest. Parallel zum Gottesdienst wird auch ein Kindergottesdienst angeboten, der 10:45 Uhr beginnt und 12:15 Uhr endet. Im Anschluss wird gegrillt.

Wir freuen uns über zahlreiche Besucher und Spenden für das Buffet.

Gemeinsamer Gottesdienst

Der Gemeinden der Region Nord

am 17. Juni, um 11.00 Uhr in Römstedt

Alle sieben Kirchengemeinden der Region Nord (Altenmedingen, Bad Bevensen, Bienenbüttel, Himbergen, Medingen, Römstedt, Wichmannsburg) feiern am Sonntag, den 17. Juni 2018, um 11:00 Uhr einen gemeinsamen Gottesdienst im Pfarrgarten an der Kirche in Römstedt.

Das Motto des Gottesdienstes lautet:

Alles bleibt anders – wie Gott. (mehr …)

Durch die weitere Nutzung unserer Seite stimmst Du unserer Datenschutzerklärung zu.
Durch Klicken auf "Akzeptieren" stimmst Du der Verwendung von Cookies und dem Laden von externen Inhalten zu. Du kannst die Verwendung von Cookies und dem Laden externer Inhalte in den Einstellungen der Datenschutzerklärung jederzeit widerrufen.
Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen