Foto: Jörn Abel

Die Dachorganisation „Evangelischer Posaunendienst in Deutschland“ vertritt zurzeit etwa 7.000 Posaunenchöre mit insgesamt über 120.000 Bläserinnen und Bläsern. Trotz dieser großen Anzahl hat aber nur etwa jede dritte evangelische Gemeinde einen Posaunenchor. Von den 28 Kirchengemeinden des Kirchenkreises Uelzen haben sich in 20 Gemeinden, darunter Wichmannsburg, Posaunenchöre organisiert.

Die 15 bis 20 Blechbläser unserer Gemeinde mit der Chorleiterin Antje Knobloch sind ein lebhaft-fröhlicher und musikalisch breit aufgestellter Chor, in dem die Gemeinschaft ganz groß geschrieben wird. Wir unterstützen mit unserer Musik die Gottesdienste und das weitere Gemeindeleben. Neben den Choralsätzen werden überwiegend Werke aus der Klassik sowie moderne Notensätze aus dem Bereich Pop und Swing gespielt.

Foto: Jörn Abel

Ihr habt an euren bisherigen Wohnorten bereits ein Instrument, also eine Tröte gespielt und sucht als Hinzugezogene Anschluss? Der Chor freut sich immer über Verstärkung. Die Proben finden jeden Donnerstag im Gemeindehaus von 19:30 bis 21:00 Uhr statt. Kommt einfach vorbei oder meldet euch unter Tel.: 05823 / 953277 bei Jörn Abel.

Unter dieser Nummer könnt ihr euch auch melden, wenn ihr es als Anfänger erlernen möchtet, eine Trompete, ein Tenorhorn, eine Posaune oder eine dicke Tuba zu spielen.

~ Euer Posaunenchor Wichmannsburg